Pressemitteilung 2. Lauf der Norddeutschen Meisterschaften Dwergter Sand 1./2.12.2018

image_print

Pressemitteilung

Auch dieses Jahr wird es, in Kooperation mit dem Landal Greenpark Dwergter Sand, wieder ein Schlittenhundewagenrennen bei Cloppenburg geben! Das Rennen ist der 2. Lauf der Norddeutschen Meisterschaft 2018/2019 und findet am 01./02. Dezember 2018 in Molbergen statt.

Mehr als 300 Hunde von Siberian Huskys, Malamuten, Grönlandhunde, Samojeden über Hounds und vielen anderen Rassen werden laut aufheulend den zweiten Lauf der norddeutschen Meisterschaft im Schlittenhunderennen zu einem weiteren unvergesslichen Erlebniswochenende machen. Insgesamt gehen 150 Zweibeiner mit ihren High-Speed-Hunden an den Start.

Aber nicht nur nordische Hunderassen dürfen diesen Zughundesport „Dryland ohne Schnee betreiben. Für Mensch und Hund ist diese Sportart eine wirklich fordernde und fördernde Teambildungssportart, die Spaß mit Bewegung in der Natur vereint. Insbesondere im Bereich Canicross kommen die Läufer mit ihren Hunden auf ihre Kosten – man könnte auch sagen – auf HEISSE SOHLEN. Aus diesem Grunde öffnen sich die Schlittenhundesportvereine auch immer mehr für Mitglieder mit Hunden, die nicht zwingend „Schlittenhunde“ sind. Der Zughundesport steht im Vordergrund und das sportliche Vereinsleben macht solche Events erst möglich.

Daher freuen wir uns auch auf Besucher, die diesen Sport mal näher kennenlernen möchten und sich bei diesem Event auch einige Informationen von „Aktiven Machern“ mit nach Hause nehmen können.

Voller Adrenalin werden die Starter der verschiedenen Rassen und Klassen an der Startlinie stehen und an ihren Leinen zerren und laut heulen. Denn sie warten ungeduldig auf das Startsignal ihres Mushers – den zweibeinigen Gefährtführer -, der ihnen per Ruf oder Pfiff das GO – für Vollgas – signalisiert. Sie wollen laufen, ziehen, laufen.

Gespanne aus Deutschland, den Niederlanden und Belgien werden beim zweiten Lauf zur Norddeutschen Meisterschaft im Schlittenhunderennen in Dwergte erwartet.

Veranstaltungsort und wichtige Hinweise finden Sie auf unserer website www.sscn.de

Silke Goldmann                                                                                                                     

20.11.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: