SSCN Jahreshauptversammlung Kurzbericht

image_print

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des SSCN wurde am 29.04.2018 in Osterode abgehalten. Alle Punkte der Tagesordnung wurden besprochen. Unter anderem wurde die Beschlussfähigkeit festgestellt und das Protokoll vom 29.04.2017 genehmigt. Sowohl der Vorstand als auch der Kassenwart wurden gemäß ihrer Berichte entlastet. Die Neuwahlen oder auch Wiederwahlen ergaben die Wiederwahl des bisherigen Vorstandes mit einer kleinen erfreulichen Änderung. André Koch, bisheriger Sportwart wurde zum zweiten Vorsitzenden gewählt. Als bisheriger erster Sportwart wird er durch Eric Sauer abgelöst. Besonders hervorzuheben ist, dass wir einen weiteren Tierschutzbeauftragten neu hinzugewinnen und somit wählen konnten. Wiedergewählt wurde Birgit Koch. Henning Putzmann wurde als zweiter TB gewählt und mit Bettina Schwenn als stellvertretende und bisherige Tierschutzbeauftragte ist das Dreierkleeblatt i.S. Tierschutz komplettiert worden. Der SSCN hat diese Position bewusst personell erweitert, da der Fokus i.S. Tierschutz oberste Priorität hat. Dies gilt insbesondere vor den Rennen, während der Rennen und auch nach den Rennen. Hier sind wir nun personell sehr gut aufgestellt und können das Wohl der teilnehmenden Vierbeiner optimal gewährleisten. Die anderen Punkte der Tagesordnung werden zu einem späteren Zeitpunkt der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Last but not least freuen wir uns auch, dass wir mit Silke Goldmann nun über ein Mitglied für Öffentlichkeitsarbeit verfügen und hoffen auf nette Berichterstattungen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: