Trainingsstrecke Liepe

image_print

Es wurde mit dem Forstamt, welches für die Forst in Liepe zuständig ist, folgende Vereinbarung geschlossen:

– Das Trainieren in Liepe muß unserem Streckenbeauftragten Hartmut Dupke bekanntgegeben werden.
– Das Training in Liepe ist nur für Vereinsmitglieder möglich. Vereinslose Musher und Sportler aus anderen Vereinen dürfen dort nicht trainieren (Verbot).
– Die Trainingszeiten sind von 9 Uhr bis 15 Uhr.
– Training mit dem Quad, auch ohne Motor, ist nicht erlaubt.
– Die ausgemachten Fahrstrecken dürfen nur von Vereinsmitgliedern befahren werden (Strecken werden mitgeteilt vom Streckenbeauftragten).
– Die Hunde sind grundsätzlich um 22 Uhr bis 7 Uhr morgens in den Boxen zu halten.
– Budellöcher sind vor Abfahrt von Stake-Out zuzumachen.

Weitere Information über Hartmut Dupke h.dupke@freenet.de

 

%d Bloggern gefällt das: